Philosphie

Der deutsche Philosoph Matthias Claudius wurde nach dem Unterschied gefragt, der zwischen seinem Stil und dem Friedrich Gottlieb Klopstocks bestehe. Er antwortete: „ Klopstock sagt: „Du, der Du weniger bist als ich und dennoch mir gleich, nahe Dich mir und befreie mich, Dich beugend zum Grunde unserer Allmutter Erde, von der Last des staubbedeckten Kalbfelles“; ich sage: „Johann, zieh mir die Stiefel aus“."

Quelle:
http://www.redenschreiben.de/

Bewertung: 2.94

1 2 3 4 5 6
Vergeben Sie für die Bewertung Schulnoten von 1 bis 6.

Platon sah, wie Diogenes von Sinope seinen Kohl an einem Brunnen spülte, trat an ihn heran und flüsterte: "Hättest du den Tyrannen Dionysios ein bißchen hofiert, dann bräuchtest du jetzt keinen Kohl zu waschen."
Diogenes antwortete ebenso leise: "Und wenn du es über dich gebracht hättest, Kohl zu spülen, hättest du keinen Dionysios hofieren müssen."

Quelle: Seite „Benutzer: Immanuel Giel/Anekdote“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. November 2008, 22:03 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Immanuel_Giel/Anekdoten (Abgerufen: 17. Januar 2009, 15:13 UTC)

Bewertung: 2.09

1 2 3 4 5 6
Vergeben Sie für die Bewertung Schulnoten von 1 bis 6.

Ein Schwätzer wünschte, von Sokrates Rhetorik zu lernen. Der Philosoph verlangte von ihm doppelt soviel Honorar wie von anderen. Natürlich wollte der Schwätzer den Grund dafür wissen und Sokrates antwortete: "Weil ich dir sowohl Sprechen als auch Schweigen beibringen muss!“

Quelle:
http://www.redenschreiben.de

Bewertung: 2.2

1 2 3 4 5 6
Vergeben Sie für die Bewertung Schulnoten von 1 bis 6.

Der makedonische König Alexander traf den Philosophen Diogenes, der nichts anderes hatte als eine Tonne, in der wohnte. Alexander versprach dem Philosophen: „Gleich, was du dir von mir wünscht, ich werde dir diesen Wunsch erfüllen.“ Diogenes antwortete: „Geh mir ein wenig aus der Sonne.“ Alexander meinte zu seinen Begleitern, die darüber lachten: „Beim Zeus, wenn ich nicht Alexander wäre, möchte ich Diogenes sein...“

Anmerkung: Unter Historiker gilt sicher, dass die Geschichte erfunden ist.

Quelle:Seite „Diogenes von Sinope“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 28. Januar 2009, 15:09 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Diogenes_von_Sinope&oldid=55959319 (Abgerufen: 30. Januar 2009, 23:09 UTC)

Bewertung: 3.17

1 2 3 4 5 6
Vergeben Sie für die Bewertung Schulnoten von 1 bis 6.